die Erste hat verloren, die Dritte und Vierte haben auch verloren

Regionalliga Oberschwaben Zollern

TG Biberach/Riß 1 - SG Baienfurt - Bergatreute 1

6:2     3174Holz : 3141Holz

Dieses letzte Spiel in der laufenden Saison gegen Biberach musste man unbedingt gewinnen, um bei der Meisterschaft noch ein Wörtchen mit reden zu können. Zugleich durfte die TSG Bad Wurzach im letzten Heimspiel gegen Vilsingen nicht hoch gewinnen. da beide Mannschaften vor dem Spiel punktgleich auf dem ersten Tabellenplatz liegen, Wurzach aber mehr Mannschaftspunkte ( MP ) auf dem Konto hat. Diese Hoffnungen der SG Baienfurt/Bergatreute lösten sich aber nach dem Spiel buchstäblich in Luft auf. Wurzach gewann 8:0, die SG verlor 6:2. Damit darf die TSG die Meisterschaft und den Aufstieg feiern, der SG bleibt nur der undankbare zweite Platz.    

Einzelergebnisse:

Bischoff P. 539H/0MP,  Zivkovic G. 541H/0MP,  Fimpel A. 569H/1MP

Forderer P. 496H/0MP,  Pepelnik M. 496H/0MP,  Vujica T./Maier A.  503H/0MP

SG Baienfurt - Bergatreute 3 g - TSG Bad Wurzach 2 g

2:6     3001Holz : 3029Holz

Einzelergebnisse:

Böhm A. 538H/1MP,  Klawitter A. 481H/0MP,  Reichl M.  492H/1MP

Madlener H. 514/0MP,  Junker C. 488/0MP,  Dobrindt P. 488H/0MP

Bezirksklasse B OZ

SG Baienfurt - Bergatreute 4 g - SKV Albstadt g

2:4       1870H : 1924H

Einzelergebnisse:

Allgaier H. 480H/1MP, Becker L. 492H/1MP

Golinelli W. 416H/0MP, Madlener G. 482H/0MP

Platzierungen der Mannschaften nach Ende der Spielrunde 2023/2024:

Erste Mannschaft 2. Platz ( von insgesamt 10 Mannschaften in der Regionalliga )

Zweite Mannschaft 4. Platz ( von insgesamt 9 Mannschaften in der 1. Bezirksliga )

Dritte Mannschaft 7. Platz ( von insgesamt 9 Mannschaften in der 1. Bezirksliga )

Vierte Mannschaft 7. Platz ( von insgesamt 8 Mannschaften in der Bezirksklasse B )

 

die Erste hat gewonnen, die Zweite hat verloren, die Dritte und Vierte haben am Sonntag auch verloren

Regionalliga Oberschwaben Zollern

SG Baienfurt - Bergatreute 1 - SKG Balingen 1

6:2     3297Holz : 3097Holz

Im vorletzten Spiel musste unbedingt ein deutlicher Sieg her, um sich die Chance auf einen möglichen Aufstieg zu erhalten. Gegner in diesem letzten Heimspiel war die SKG Balingen, eine Mannschaft die aber nicht zu unterschätzen ist. Die SG zeigte gleich in der Startpaarung gute Leistungen, P. Bischoff gewann deutlich, G. Zivkovic gewann ebenfalls und spielte mit 603 Holz Tagesbestleistung. Die SG ging mit 2:0 und 169 Holz plus in Führung. Die Mittelpaarung mit R. Ballauer und A. Fimpel schwächelte und musste beide Punkte den Gästen überlassen.  Die Schlusspaarung mit T. Vujica und P. Forderer spielte gut, gewann beide Punkte und brachte die SG mit 6:2 zum Sieg.   

Einzelergebnisse:

Bischoff P. 569H/1MP,  Zivkovic G. 603H/1MP,  Fimpel A. 526H/0MP

Ballauer R. 500H/0MP,  Vujica T.  566H/1MP,  Forderer P.  533H/1MP

1. Bezirksliga Oberschwaben Zollern

SG Baienfurt - Bergatreute 2 g - KSG Mengen-Sigmaringen g 

3:5    3067Holz : 3075Holz

Am vergangenen Samstag hatte die Zweite das letzte Spiel der laufenden Saison, Gegner war die KSG Mengen - Sigmaringen. Wieder einmal hatte die KSG am Schluss eine paar Holz mehr auf dem Konto und holte sich einen 5:3 Sieg gegen die SG. Somit schließt die Zweite mit einem vierten Tabellenplatz die Spielrunde ab. 

Einzelergebnisse:

Böhm A. 527H/1MP,  Maier A. 524H/1MP,  Straub W.  492H/0MP

Pepelnik M. 529H/1MP,  Gress W. 480H/0MP,  Schweizer D. 515H/0MP

SG Baienfurt - Bergatreute 3 g - SG Aulendorf g

3:5     3070Holz : 3004Holz

Einzelergebnisse:

Riedel M. 459H/0MP,  Reichl M. 539H/1MP,  Madlener H. 457H/1MP

Junker C. 533H/1MP,  Klawitter A. 491H/0MP,  Dobrindt P.  525H/0MP

Bezirksklasse B OZ

TG Biberach/Riß 2 g - SG Baienfurt - Bergatreute 4 g

4:2       1827H : 1806H

Einzelergebnisse:

Allgaier H. 452H/1MP, Becker L. 446H/0MP

Geppert P. 434H/0MP, Madlener G. 474H/1MP

 

die Erste und Dritte haben verloren, die Zweite hat gewonnen

Regionalliga Oberschwaben Zollern

SG Baienfurt - Bergatreute 1 - SKC Berg 1

1,5:6,5     3083Holz : 3201Holz

Ein gebrauchter Tag für die Erste, fast alle Spieler schwächelten und die Mannschaft musste sich den starken Bergern geschlagen geben. Jetzt muss unsere Erste beide noch ausstehenden Spiele gewinnen um sich die Chance auf den Aufstieg zu erhalten.  

Einzelergebnisse:

Bischoff P. 492H/0MP,  Ballauer R. 525H/0,5MP,  Zivkovic G.  532H/0MP

Fimpel A.  485H/0MP,  Vujica T.  538H/1MP,  Forderer P.  511H/0MP

1. Bezirksliga Oberschwaben Zollern

SG Baienfurt - Bergatreute 2 g - SKC Berg 2 g 

8:0    3206Holz : 2961Holz

Dass es auch umgekehrt laufen kann, zeigte die Zweite am vergangen Samstag im vorletzten Spiel der Saison. Alle Spieler zeigten eine tolle Leistung und gewannen mit 8:0 gegen die Zweite vom SKC Berg. 

Einzelergebnisse:

Böhm A. 541H/1MP,  Pepelnik M.  523H/1MP,  Straub W.  555H/1MP

Gress W.  510H/1MP, Maier A.  533H/1MP,  Schweizer D. 544H/1MP

KSG Mengen-Sigmaringen g - SG Baienfurt - Bergatreute 3 g

7:1     3117Holz : 2961Holz

Einzelergebnisse:

Junker C. 464H/0MP,  Klawitter A.  508H/0MP, Frick A. 458H/1MP

Madlener H.  479H/0MP,  Riedel M.  492H/0MP,  Dobrindt P.  560H/1MP

die Erste und Vierte hat gewonnen, die Zweite und Dritte hat verloren

Regionalliga Oberschwaben Zollern

SKC Vilsingen 2 - SG Baienfurt - Bergatreute 1

4:4     3220Holz : 3146Holz

Auf den schwierigen Bahnen in Vilsingen erreichte die Erste am vergangenen Samstag ein glückliches aber verdientes Unentschieden. Ein wichtiger Punkt für die Tabelle und somit steht die Mannschaft  weiterhin an der Tabellenspitze.    

Einzelergebnisse:

Bischoff P. 551H/1MP,  Fimpel A. 485H/0MP,  Forderer P. 530H/1MP

Ballauer R. 525H/1MP,  Vujica T.  491H/0MP,  Maier A. 564H/1MP

1. Bezirksliga Oberschwaben Zollern

SF Friedrichshafen g - SG Baienfurt - Bergatreute 2 g

3:5    3191Holz : 3159Holz

Die Zweite musste am Sonntag zum Tabellenersten nach Friedrichshafen. Man wusste dass diese junge Mannschaft auf ihren Heimbahnen schwer zu schlagen ist, aber die SG aus Baienfurt wollte mindestens einen Punkt oder vielleicht einen Sieg erreichen, war man ja im Hinspiel erfolgreich. In der Startpaarung mit A. Maier und A. Böhm konnte die SG punkten und mit 2:0 in Führung gehen. Die Mittelpaarung mit W. Straub und A. Frick verloren beide Punkte und so stand es 2:2 und mit einem minus von 35 Holz bei der SG. In der Schlusspaarung mit D. Schweizer gewann Schweizer sein Spiel, Pepelnik verlor aber deutlich gegen den jungen Friedrichshäfler. So stand es am Spielende 3:3, aber mit 32 Holz plus für die SF gingen die beiden Zusatzpunkte an die Gastgeber, die sich über einen knappen Sieg mit 5:3 freuen konnten.  

Einzelergebnisse:

Maier A. 551H/1MP,  Böhm A. 531H/1MP,  Frick A. 507H/0MP

Straub W.  516H/0MP,  Schweizer D. 544H/1MP, Pepelnik M. 510H/0MP  

SG Baienfurt - Bergatreute 3 g - TSG Bad Wurzach 2 g

3:5     2960Holz : 3048Holz

Einzelergebnisse:

Madlener H. 494H/0MP,  Junker C. 476H/1MP,  Reichl M.  503H/1MP

Riedel M. 510/0MP,  Klawitter A. 497/1MP, Dobrindt P. 480H/0MP

Bezirksklasse B OZ

SG Baienfurt - Bergatreute 4 g - KSG Mengen-Sigmaringen 2 g

5:1       1913H : 1860H

Einzelergebnisse:

Allgaier H. 465H/0MP, Becker L. 463H/1MP

Golinelli W. 478H/1MP, Madlener G. 507H/1MP