Liebe Kegelsportler,

seit dem 02.06.2020 ist Training bei kontaktlosen Sportarten im Innenbereich wieder möglich. Seit einigen Wochen ist auch das Benutzen der Umkleidekabinen und das Duschen wieder erlaubt. Bitte beachtet aber weiterhin die Regeln für den Trainingsbetrieb. Im Aushang kann sich jeder über die Regeln informieren.

Am 24.07.2020 fand unsere Mitgliederversammlung statt. Einer der TOPS war die Neuwahl der Vorstandschaft. Unser bisheriger 1. Vorsitzender Gerhard Viertel hat sich zur Wiederwahl gestellt und wurde einstimmig für weitere drei Jahre gewählt. Änderungen gab es bei den Finanzen und Jugend, der Kassier Erhard Wölz kandidiert nach seiner 14jährigen ehrenamtlichen Tätigkeit nicht mehr. Nachfolger wird Josef Fimpel, der Vater von unserem bisherigen Jugendwart Adrian Fimpel.  Die Aufgabe des Jugendwartes übernimmt Sabine Galbusera.

Herzlichen Dank an Erhard und Adrian für die hervorragende und erfolgreiche Mitarbeit in der Vorstandschaft!

Vorgestellt wurde als Neuzugang im KSV Andreas Schuldis. Er wird die 1.Mannschaft verstärken, die bei  Beginn der Spielrunde im September 2020 in der Oberliga vertreten sein wird.

Andreas Schuldis Jahrgang 1978, Spitzname Andy, kann auf viele Erfolge zurückblicken.

2 x Bezirksmeister in den Jahren 2000 und 2001

1 x Württembergischer Meister 2001

Meisterschaft Landesliga Süd 2001

Bestleistungen auf der Bahn:

120 Schub 635 Holz

200 Schub 1006 Holz

100 Schub 511 Holz

Bisherige Vereine:

TG Biberach, ESV Aulendorf, KV Mietingen, TSG Bad Wurzach

Wir alle wünschen Andy viel Erfolg und vorallem viel Holz als Spieler in der 1.Mannschaft und sagen herzlich willkommen im KSV Baienfurt.